Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/-3°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Gesundheit & Wellness Die Brille, die sich dem Licht anpasst
09:18 22.10.2020
Style mit „Transitions“: Die farbveränderlichen Gläser sind nicht nur ein schickes Accessoire, sondern sorgen auch für UV-Schutz. Foto: Essilor

Eine Brille kann so viel sein: In erster Linie ein wichtiger Baustein für „gutes Sehen“, sie bietet mit entsprechenden Gläsern Schutz vor UV-Licht. Und Brillen sind auch ein Accessoire für eine ganz individuelle Note. All dies gilt gerade für Brillen mit farbveränderlichen Gläsern: Diese passen sich an unterschiedliche Lichtverhältnisse an. Grundsätzlich keine neue Idee, meint Augenoptiker Hendrik Staske von Augenoptik Staske: „Die Innovation sind die intelligenten ’Transition’-Gläser, die sich in nahezu jedem Material einsetzen lassen.“ Längst kommen die farbveränderlichen Gläser nicht mehr in den Standardfarben wie Braun daher, „möglich sind angesagte Farben wie Saphir, Amethyst, Bernstein oder Smaragd“. Schick ist auch die neue Vielfalt im Brillendesign: „Selbst bei Gleitsichtbrillen ist es machbar, farbveränderliche Gläser zu verwenden.“ Die Vorteile liegen auf der Hand: „Manchmal genügt da eine Brille für den Alltag. Nur Autofahrer sollten zusätzlich zur Sonnenbrille greifen, da die Autoscheiben die UV-Strahlung abfangen, die für die Farbveränderung sorgt.“

Augenoptik Staske
Filiale am Stern: Siegfriedstraße 1,
Filiale in Connewitz:
Wolfgang-Heinze-Straße 20
www.augenoptik-staske.de
  

1
/
3