Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Start
08:34 03.05.2021
THILO GRAHNEIS denkt in seiner Zahnarztpraxis ganzheitlich. Foto: Zahnarztpraxis Grahneis

Zur Feststellung von Krankheiten wenden wir neben den üblichen Diagnosemethoden wie körperliche Untersuchung, eingehender Anamnese, Blutdruckmessung usw. drei spezielle Methoden an. Zur Erkennung von bereits vorhandener aber auch in der Entstehung befindlicher Krankheiten führen wir unseren Blut-Sedimentations-Test durch. Mit diesem kann man von Allergie bis Zyste fast alle kleinen bis großen Probleme im Körper feststellen. Da dieser eine Fremdleistung durch ein entsprechendes Labor ist, entstehen hier einmalige Kosten in Höhe von nur noch 30 statt bisher 50 Euro.

Eine weitere Untersuchungsmethode ist die Bioresonanz-Therapie. Mit ihr können zum Beispiel Allergene, Pilze, Schwermetalle, Borrelien und Unverträglichkeiten jeder Art festgestellt werden, welche den Körper sehr stark belasten können.

Die dritte Methode ist die Prognos-Computer-Analyse mit welcher durch die so genannte Meridianmessung hauptsächlich Mineralstoff- und Vitaminmängel festgestellt werden. Diese beiden Methoden sind Eigenleistungen und werden je nach zeitlichem Aufwand mit maximal einmalig 30 Euro berechnet.

Mit dieser umfassenden Diagnostik kann man fast lückenlos jedes Problem im Körper aufspüren und dann natürlich auch gezielt behandeln. Besonders für die Patientengruppen, die entweder „austherapiert“ sind, zu denen gesagt wird: „in dem Alter muss man damit leben“ oder „wir können bei Ihnen nichts finden“ sind diese Methoden oft sehr hilfreich aber auch die Patienten, die zwar immer mehr Medikamente bekommen aber das Gefühl haben, ihr Zustand wird eher schlechter als besser!

Lassen Sie sich bei einem kostenlosen ersten Info-Gespräch über die Möglichkeiten beraten.


Naturheil-Praxis Hubersberger
2
/
3