Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
7°/2°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Delitzsch-Eilenburg & Region AOK PLUS unterstützt Lockdown-Regelungen
01:05 20.02.2021
Termine bei der AOK PLUS können online oder per Telefon vereinbart werden. Foto: pixabay.com
Aok Plus

Leipzig. Um die persönlichen Kontakte auf ein notwendiges Maß zu reduzieren, die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen und insbesondere damit Risikogruppen zu schützen, bietet die AOK PLUS derzeit eine persönliche Beratung in den Filialen nach vorheriger Terminvereinbarung an. Der Termin kann online unter www.aok.de/pk/plus/landingpages/terminvereinbarung/anmeldung oder telefonisch unter der kostenlosen Servicenummer 0800 1059000 vereinbart werden. „Wer nur Unterlagen abgeben möchte, sollte diese per Post schicken oder in die Briefkästen an den Filialen einwerfen. Diese Briefkästen werden mehrmals täglich geleert. Dafür ist also weder ein Filialbesuch noch ein Termin nötig“, sagt Harald Forth, Regionalgeschäftsführer der AOK PLUS. Noch schneller lassen sich viele Anliegen online klären. So finden die Versicherten unter plus.aok.de die wichtigsten Informationen rund um ihre Krankenversicherung. Außerdem können sie vieles bequem in der Online-Filiale unter plus.meine.aok.de erledigen, zum Beispiel Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen hochladen, Erstattungen beantragen, Bescheinigungen anfordern, ihre persönlichen Daten ändern, eine neue elektronische Gesundheitskarte beantragen und vieles mehr. „Auch in diesen schwierigen Zeiten bleiben wir ein verlässlicher Ansprechpartner für unsere Kunden“, versichert Harald Forth.