Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Kunst & Kultur Weltstar Albert Hammond kommt nach Borna
13:42 31.05.2018
Foto: A. Weihs

Kunst & Kultur

31.05.2018

Eigentlich kann man ihn nur bei Konzerten in europäischen Großstädten erleben. Doch am 25. August 2018 macht er eine Ausnahme: Weltstar Albert Hammond kommt nach Borna, um mit seiner Band und dem Leipziger Symphonieorchester in dessen Heimatregion vor einzigartiger Kulisse aufzutreten. Mit seiner aktuellen CD „Albert Hammond – In Symphony“ ist er hier ab 20:00 Uhr open air auf dem Volksplatz zu erleben. Hammond wird eine Auswahl seiner größten Hits zum Besten geben. Zum Repertoire des Top10-Dauergastes gehören neben eigenen Chartbreakern wie „It Never Rains In Southern California“, „Down By The River“ oder „The Free Electric Band“ auch weitere Erfolgskompositionen, die aus seiner Feder stammend durch Künstlerkollegen zu Welthits wurden: Neben Whitney Houston („One Moment In Time”) und Tina Turner („I Don’t Wanna Lose You”) vertrauten auch The Hollies („The Air That I Breathe”), Diana Ross („When You Tell Me That You Love Me“) oder Joe Cocker („Don´t You Love Me Anymore“) auf das Talent des inzwischen 73-jährigen Singer-Songwriters.

Mit den sinfonischen Variationen seiner Songs präsentiert der ansonsten „unauffällige Hitmaker“ einen besonderen Exkurs durch 50 Jahre Musikgeschichte.


Die Sachsendiva im Central Kabarett

Glamouröses Kabarett

Die Sachsendiva Katrin Troendle macht das Central Kabarett unsicher und verleiht ihm mit ihren neuen Stücken einen extravaganten Look.

„Doppelt hält besser“
denken sich Katrin Troendle und Bert Callenbach ihrem schrägen Beziehungskabarett und gehen den Tücken des Alltags auf den Grund. Mal derb, mal poetisch, aber garantiert mit doppelt so viel Spaß! (09./15./24./30.06.) Beim Kabarett Brunch räumt die Sachsendiva den Tisch mit lustvollem Entertainment, Wortakrobatik, Sprachwitz und virtuoser Musik ab. (17.06.) Gemeinsam mit Simone Danaylowa feiert Katrin Troendle in „Prinzessin 40+! Es rächt sich mit sechzig“ den schier unaufhaltbaren Alterungsprozess. (26.08.) Ab September outet sich die Troendle als Wiederholungstäterin in Ihrem neuen Programm „Ich würde es wieder tun“, denn aus Schaden wird man nicht klug. (Premiere 21.09.) Und immer an ihrer Seite ist Jan Mareck am Piano, der viel mehr ist als nur ein musikalischer Begleiter.


Kartenverkauf für „Passion“ gestartet

Neue Dinnershow im Leipziger Stadtbad ab 22. November

Foto: P. Kumbier
Foto: P. Kumbier

Nach der erfolgreichen Dinnershow 2017 setzt die beliebte Weihnachtsgala dieses Jahr auf preisgekrönte Stars und große Emotionen. „Eine Show, die den Atem stocken lässt, die berührt und manchmal sogar verführt – das ist unsere Mission für die neue, inzwischen siebte Dinnershow im historischen Stadtbad,“ verrät Regisseur Lutz Weber über das neue Showprogramm „Passion“. 20 Künstler, die es durch Leidenschaft und unermüdliche Energie zu internationalem Ruhm gebracht haben, zeigen vom 22.11. bis 31.12. ein spektakuläres Programm mit atemberaubender Jonglage, Musik, die tief unter die Haut geht, erstklassiger Comedy und mitreißenden Tanzeinlagen. Das aphrodisierende Vier-Gang-Menü um den Hauptgang einer knusprigen Entenkeule zaubert mottotreu das Team um Falk Johne von Saxonia Catering. Natürlich gibt es auch wieder eine vegetarische Menü-Variation.


Tickets für die insgesamt 25 Spieltermine sind ab 59 Euro im Leipziger Central Kabarett (Markt 9, 04109 Leipzig, Tel.: 0341 52903052, Mo bis Sa 12 bis 18 Uhr, unter www.dinnershow-leipzig.de und an allen bekannten VVK-Stellen erhältlich.

www.dinnershow-leipzig.de

Das 2. NeuSeenLand Musikfest vom 28. Juni 2018 bis 1. Juli 2018 am Kap Zwenkau!

Foto: Susanne Kürth
Foto: Susanne Kürth

Über 1.500 Gäste haben im letzten Sommer drei unvergessliche Konzertabende am Zwenkauer Hafen erlebt. Dabei haben mehr als 60 Musiker, unter anderem aus Frankreich, Italien aber auch der Region, jedes Konzert zu einem kulturellen Ereignis in Zwenkau gemacht, jeweils gekrönt durch ein Höhenfeuerwerk!

Die sehr gute Resonanz bei den Besuchern, das weit überdurchschnittliche bürgerliche Engagement im Vorfeld und die breite Unterstützung des Musikprojektes sowohl durch die Stadt Zwenkau als auch durch den Landkreis Leipzig haben den Vorstand des NeuSeenLand Musik e. V. in seinem Entschluss bekräftigt, dieses Event jährlich immer Ende Juni am Kap Zwenkau auszurichten. Die Vorbereitungen für das 2. NeuSeenLand Musikfest 2018 mit drei Konzertabenden und dem Familien-Sonntag laufen bereits auf Hochtouren und garantieren auch für diesen Sommer musikalische Hochkultur.

Das vollständige Programm sowie die Karten für das 2. NeuSeenLand Musikfest 2018 sind im TOURIST-KONTOR am Kap Zwenkau, in allen RESERVIX-Verkaufsstellen sowie online unter www.neuseenlandmusikfest.de oder www.reservix.de erhältlich.

www.neuseenlandmusikfest.dewww.reservix.de
2
/
2
Datenschutz