Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Kunst & Kultur The Very Best of dIRE sTRAITS
11:33 22.02.2018

Kunst & Kultur

22.02.2018

Gemeinsam laden bROTHERS iN bAND zur zweistündigen Zeitreise, erleben Sie live “The Very Best of dIRE sTRAITS”.

Die dIRE sTRAITS sind mehr als nur eine Band. Sie sind eine Legende der modernen Musikgeschichte. bROTHERS iN bAND ist ebenfalls mehr als nur eine Tribute-Band – ein Konzert auf so hohem Niveau, dass selbst Guy Fletcher (Keyboarder der dIRE sTRAITS) sie mit dem Original verwechselte: „Sie spielten ‘Why Aye Man‘ und ich muss sagen, dass ich dachte es wäre eine Aufnahme von uns.“ bROTHERS iN bAND performed eine hochwertig konzipierte Show, in der die größten Hits und der einzigartige Sound der dIRE sTRAITS live zurück auf die Bühne gebracht werden! Sie spielen das Beste aus dem umfangreichen Repertoire von Live- und Studioaufnahmen der Originale zu 100% live. Von reinem und kristallklaren Klang des Hits Down to the Waterline aus dem Jahr 1987 bis hin zum legendären Riff von Money for Nothing, dürfen auch Klassiker nicht fehlen. Mark Knopflers Spieltechnik war das Markenzeichen der dIRE sTRAITS und so ist es auch bei Oscar Rosende, dem Bandleader der bROTHERS iN bAND. Seine Stimme und ganz besonders seine Art Gitarre zu spielen zeigen uns den Mark Knopfler aus den 80er und 90er Jahren. Genauso wichtig ist auch die spektakuläre Band, welche die Show unterstützt. Neun Musiker stehen auf der Bühne: rhythmische Gitarre, elektronischer Bass, zwei Keyboarder, Schlagzeuger, Saxophonisten und eine sehr spezielle Pedal-Steel-Gitarre.

Sonntag, 22. April 2018 | 20 Uhr | Haus Auensee, Leipzig


DONOVAN The Song of the Sea - Tour 2018

Schon mit 18 Jahren hatte DONOVAN seinen ersten Hit „Catch the Wind“, für den er den prestigeträchtigen Ivor Novello Award bekommen hat. Seitdem ist der 1946 in Schottland geborene DONOVAN Leitch ein gefeierter Popstar, Folk Troubadour und einer der frühesten Anwender der metaphysischen Meditation, die nun eine der meist praktizierten Techniken der Meditation in der Welt ist. In den darauffolgenden Jahren veröffentlichte DONOVAN Hits wie „Colours“, „Universal Soldier“, „Atlantis“, „Mellow Yellow“ und „Sunshine Superman“.

2015 ging DONOVAN schließlich wieder auf Tour in England, auf der er 50 Jahre im Musikbusiness und sein neues Album „Donovan Retrospective“ feierte. Auch mit Deutschland wird DONOVAN nun seine 50 Jahre Musikbusiness feiern. Im März 2017 war er bereits mit seiner ‚The Song of the sea‘ Tour in Deutschland unterwegs, aufgrund des großen Zuspruchs kommt er nun mit einer Reihe von Konzerten zum selben Motto zurück nach Deutschland.

Sonntag, 11. März 2018 | 19 Uhr | Haus Leipzig

Karten und Infos unter: 030 - 75 54 92 560, Ticketgalerie sowie bei allen guten Vorverkaufsstellen

www.d2mberlin.de

David Hasselhoff 2018 auf Deutschlandtournee

„Baywatch“-Star David Hasselhoff (64) geht 30 Jahre nach seinem Superhit „Looking for Freedom“ im kommenden Jahr auf Deutschlandtour.

1989 hatte Hasselhoff mit der Neuauflage des Songs „Looking for Freedom“ (Auf der Suche nach Freiheit) viele Herzen in Deutschland gewonnen. Obwohl der Text eigentlich die Lebensbeichte eines verwöhnten jungen Mannes ist, wurde das Lied zur Zeit des Mauerfalls als Freiheitshymne gefeiert. Zu Silvester 1989 sang er es an der Berliner Mauer. Wochenlang stand er damit in den Charts. Bekannt wurde David Michael Hasselhoff durch seine Hauptrollen in den Fernseh-Kultserien „Baywatch“ und „Knight Rider“. „Baywatch“ gilt bis heute als die erfolgreichste Fernsehserie der Welt und wurde in 144 Ländern ausgestrahlt. Derzeit ist Hasselhoff als er selbst in dem Science-Fiction-Film „Guardians of the Galaxy Vol. 2“ zu sehen.

Neben der Schauspielerei widmete sich Hasselhoff seinem Hobby Singen und Tanzen. Im Jahr 1989 nahm er mit dem deutschen Produzenten Jack White das Album „Looking for Freedom“ auf. Es war 1989 das meistverkaufte Album. Stationen seiner Deutschlandtour 2018 sind Braunschweig, Neubrandenburg, Hamburg, Magdeburg, Nürnberg, Leipzig, Wetzlar und Jena. Das Abschlusskonzert findet schließlich am 21. April in Suhl statt.

Termin:
Dienstag, 17. April 2018 | 20 Uhr | Leipzig Arena


Central Kabarett +++ Ticker +++

Central Kabaret

+++ Herzlich Willkommen im Leipziger Central Kabarett. Wir garantieren Ihnen beste Unterhaltung +++ Auswahl: Neues Programm: „Von der Windel verweht – Kuck mal, wer da bricht“ – die beiden Jungväter André Bautzmann und Robert Günschmann im täglichen Wahn- und Unsinn am 10. bis 15.03. +++ „Geölter Witz: Im Rahmen der Mona Lisa“ – das neue von Kritikern und Publikum gleichermaßen hochgelobte Kabarett-Solo von und mit Meigl Hoffmann (29. bis 31.03.) +++ „Oohrschwärbleede – Saxen macht Spass“ – ein vergnüglicher Sachsenabend (16. bis 18. sowie 24. und 25.03.) +++ Machen Sie Ihr: „Warm up fürs Burnout“ unter der Anleitung von André Bautzmann und Robert Günschmann am 01. und 21.03. +++ Steigen Sie ein in Meigl Hoffmanns „SACHSENTAXI – ´S gladdschd glei“ am 07. und 08.03.+++ Kommen Sie am 18.03. und „Nehm´n Sie´n Alten“ – Meigl Hoffmann alias Otto Reutter +++ Gastspiele: Jürgen Fliegel am 04.03. in: „Essen ist der Sex des Alters“ – die lustige Lene Voigt Kochshow +++ Anke Geißler am 22.03. mit „Küchenschluß und zum Nachtisch Migräne“ +++ Am 28.03. macht das Kabarett Weltkritik wieder „Höhenflüge in Bodennähe“ +++ Tipp: Mittwoch ist Kabaretttag – 14 Euro pro Karte +++ Noch´n Tipp: Studentenerniedrigung – Montag bis Donnerstag zahlen Studenten bei uns nur 10 Euro +++ Spielplan unter:

www.centralkabarett.de

Simon & Garfunkel – Tribute

Die Musik der Stars mit der Philharmonie Leipzig am 26. April

Die Leipziger Philharmoniker und das Duo Graceland gehen wieder auf Konzert-Tournee! Für all die unzähligen Verehrer, Liebhaber und Fans, die seit vielen Jahren immer wieder einmal ihre alten Schallplatten oder auch CDs des US-amerikanischen Folk-Rock-Duos Simon & Garfunkel aus dem Regal holen, um den unvergesslichen Song-Klassikern aus den 1960er- und 70er Jahren zu lauschen. Erleben Sie dank der beeindruckenden musikalischen Leistung des Duos Graceland und der Philharmonie Leipzig, wie diese Augenblicke auf traumhafte Weise wieder lebendig werden. Die Musik von Simon & Garfunkel ist wie dafür geschaffen, Klassik und Folkrock miteinander zu verbinden. Diese Kombination harmoniert wunderbar: ein Crossover-Konzert mit großem Sinfonieorchester. Es erwartet Sie ein Konzert mit zwei Künstlern, die musikalisch ihren Idolen aus Amerika ausgesprochen nahe kommen, jedoch dieser Musik auch ihre ganz eigene Note verleihen. Dazu gibt es Orchesterarrangements, die Gänsehaut garantieren! Jeder im Publikum kennt „Bridge over Troubled Water“ und „Mrs. Robinson“. Diese Songs machten Simon & Garfunkel weltberühmt. Und Sie werden viele weitere Megahits an diesem Abend live erleben! Angelehnt ist die Show an das legendäre Konzert im Central-Park in New York 1981 mit einer halben Million Besuchern. Wir werden Sie in die Atmosphäre jenes Abends entführen, als hunderttausende Feuerzeuge entflammten – THE SOUND OF SILENCE!

Karten an allen VVK-Stellen, Ticketgalerie im LVZ Foyer und Barthels Hof - Tickethotline: 0800 2181050 (gebührenfrei) sowie über

www.philharmonie-leipzig.de
1
/
2
Datenschutz