Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/12°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Freizeit & Ausflüge Normalität im und am Wasser
09:24 17.07.2020
Im Freibad Mügeln wird der Badespaß weitestgehend wie immer sein. Foto: Dirk Hunger

Die Kapazitäten zum Abkühlen im Wasser sind groß in der Region. Mit dem Waldbad Schmannewitz und Naturbad Luppa sind zwei Freibäder Teil einer Naturlandschaft, in der Normalität leicht gelebt werden kann.

Bis zu 1000 Badegäste können sich in dem idyllischen Waldbad mit Riesenrutsche, Sprungturm und einem Imbiss in und am Wasser tummeln. „Wir sind in den vergangenen zwei Jahren kaum an die Kapazitätsgrenze herangekommen“, sagt Pächter und Schwimmmeister Harald Kutsche, der den Badebetrieb an den Wochenenden mit zwei zusätzlichen Bademeistern überwacht. Da die Duschen weit auseinander stehen, werde es dort keine Einschränkungen geben.

Duschen und Volleyball

In den Freibädern Platsch in Oschatz und Stadtbad Mügeln gibt es sie: 150 Besucher dürfen sich in Oschatz gleichzeitig ins kühle Nass stürzen, 250 in Mügeln. Im Freibadbereich des Platsch kann aber Beachvolleyball gespielt werden, auch ist der Imbiss geöffnet. Eine Mund- Nasenschutzpflicht gibt es dort aber im Eingangsbereich, auch sind die Sanitärbereiche etwas beschränkt.

Wer sicher gehen will, ob er an einem Hitzewochenende einen Tag im Freibad verbringen kann, sollte vorsichtshalber vor der Abfahrt nach Oschatz und Mügeln nachfragen, wie stark die Bäder frequentiert sind.

Öffnungszeiten der Freibäder

Freibad Platsch Oschatz
Täglich 10 bis 18 Uhr, Telefon 03435 976240, www.oschatz-erleben.com

Naturbad Luppa
Täglich 9 bis 20.30 Uhr, Telefon 0173 7714916, www.wermsdorf.de

Waldbad Schmannewitz
Täglich 10 bis 19 Uhr, Telefon 0152 09213006, Online bei Facebook

Stadtbad Mügeln
Täglich 10 bis 20 Uhr, ab September 10 bis 18 Uhr, Telefon 034362 32404, www.stadt-muegeln.de

2
/
12
Datenschutz