Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
22°/14°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Themenwelten
14:35 19.07.2021
Selbsttönende Gläser bieten Funktionalität im Wechsel zwischen Hell und Dunkel. Foto: Essilor GmbH
Augenoptik Staske Leipzig - Am Stern

Gutes Sehen ist ein Stück Lebensqualität – doch manchmal ist das gute Sehen gar nicht so einfach. Gerade in den Sommermonaten macht der Wechsel zwischen Helligkeit und Schatten den Augen zu schaffen. Doch die intelligenten, selbsttönenden Brillengläser bieten da eine ideale Lösung, weiß Augenoptiker Hendrik Staske: „Sie reagieren unmittelbar auf das UV-Licht.“Dies bedeutet: Ist man drin im Schatten, bleibt die Brille weiß mit einer leichten Tönung, die wiederum etwa beim Lesen gewichtige Vorteile bietet – dadurch sind Kontraste besser wahrnehmbar, erklärt der Augenoptiker zudem blendet beispielsweise das weiße Papier nicht mehr so intensiv. Tritt man hinaus in die Sonne, wird die Brille optimal dunkel. Und dies bringt nicht nur mehr Lebensqualität durch besseres Sehen, sondern auch einen echten Gesundheitsschutz für die Augen. Denn die UV-Strahlung ist für diese nachweislich schädlich.

Damit sind die intelligenten, selbsttönenden Brillengläser ein idealer Alltagsbegleiter – vielleicht sogar für die eine Brille für jede Gelegenheit. Immerhin hat man damit immer die Brille für das gute Sehen, aber auch für den Sonnenschutz der Augen zur Hand. „Das kann ein durchaus attraktives Paket sein“, erklärt Hendrik Staske, der dazu gern individuell berät: „Inzwischen gibt es darüber hinaus auch die Möglichkeit, Lesebrillen mit selbsttönenden Brillengläsern auszustatten – damit ist das Lesen im schattigen Wohnzimmer, aber auch auf der hellen Terrasse kein Problem mehr.“

Dank vieler Innovationen hat man bei diesen intelligenten Brillengläsern längst auch die Qual der Wahl: Man bekommt sie zum einen in den klassischen Farben Braun, Grau und Grün, aber auch modische Styles in Saphir oder Smaragd sind möglich. Selbst eine Verspiegelung ist machbar, sagt der Augenoptiker: „Zudem sind die selbsttönenden Brillengläser inzwischen in nahezu allen Materialien herstellbar.“

Augenoptik Staske
Filiale am Stern: Siegfriedstraße 1
Filiale Connewitz: Wolfgang-Heinze-Straße 20
www.augenoptik-staske.de

1
/
3