Menü
Anmelden
Wetter wolkig
2°/-3°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Kunst & Kultur Beethoven Festkonzert im Gewandhaus zu Leipzig
14:02 29.10.2020
Chefdirigent Prof. Michael Köhler Foto: Konrad Stöhr

Für viele ist Ludwig van Beethoven der berühmteste Komponist der Welt. 2020 wäre er 250 Jahre alt geworden. Mit einem Festkonzert – mit zwei Sinfonien und dem Egmont-Monolog mit dem bekannten Leipziger Schauspieler Friedhelm Eberle als Ehrengast würdigen die Leipziger Philharmoniker unter der Leitung von Maestro Michael Köhler am 7. November 2020 im großen Saal des Gewandhauses dem begnadeten Komponisten.

Auf dem Programm stehen die 7. Sinfonie in A-Dur und die 1. Sinfonie in C-Dur sowie die Egmont-Ouvertüre und Egmonts Monolog. Die Uraufführung der Sinfonie Nr. 7 war Beethovens größter Erfolg zu Lebzeiten. Mit der 1. Sinfonie begann seine Entwicklung zum Sinfoniker.

Hinweis: Unter den gegebenen Hygiene-Bedingungen gibt es ein begrenztes ­Kartenkontingent.

TERMIN
7. November 2020, Gewandhaus, großer Saal, Beginn 20 Uhr

TICKETS
www.philharmonie-leipzig.de, in der Ticketgalerie und an der Gewandhauskasse
    

1
/
11