Menü
Anmelden
Wetter wolkig
23°/7°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Kunst & Kultur Filmmusik-Konzert der Philharmonie Leipzig
13:52 27.08.2020
Foto: Philharmonie Leipzig
Central Kabarett

Große Klassiker des Kinos und geniale Filmmusiken, von der Stummfilmzeit bis zu aktuellen Blockbustern, präsentiert die Philharmonie Leipzig in einem bildschönen Filmmusik-Konzert am 11. September im Kupfersaal mit neuen Titeln und bekannten Melodien. Dieser Termin ist der Nachholtermin vom 17. April 2020.  

Auf großer Leinwand und mit Einbindung des ganzen Raumes als Video-Installation verschmelzen Saal und Orchester zum audiovisuellen, modernen Gesamtkunstwerk.

Das Orchester führt zusammen mit Jasmin Graf durch die Geschichte der Filmmusik und sorgt für ein echtes Live-Erlebnis. Besucher lassen sich in die Traumwelt der Filmmusik entführen, schwelgen in Evergreens und Lieblingsmelodien und tauchen ein in die berühmtesten Filmmusiken, darunter „Die glorreichen Sieben“, „Fluch der Karibik“, „James Bond“, „Tom & Jerry“, „Forrest Gump“, „Mission Impossible“, „Jurassic Park“, „E.T.“, und viele neue Filmmusiken mehr. Moderiert wird der Abend von Sängerin Jasmin Graf.

Karten
ab 16 Euro (zzgl. Gebühren) an allen VVK-Stellen und unter www.philharmonie-leipzig.de
               

2
/
7
Datenschutz