Menü
Anmelden
Wetter wolkig
13°/7°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Auto & Verkehr Kfz-Meisterbetrieb Hamann & Rückert ruft zu den Winterreifen-Wechsel-Tagen auf
11:53 07.10.2020
Im Kfz-Meisterbetrieb Hamann und Rückert stehen aktuell die Winterreifen-Wechsel-Tage vor der Tür. Foto: Hamann & Rückert GbR

Noch wärmt die Sonne an so manchen Tagen das Gemüt. Doch, wenn der Abend hereinbricht, merken wir die beginnende Kälte. Ja, der Herbst steht vor der Tür. Und mit ihm sollten Autofahrer jetzt an den Reifenwechsel denken. „Denn eine Faustregel besagt: Von O bis O, also von Ostern bis Oktober, gehören Sommerreifen drauf, danach werden Winterreifen montiert“, sagt Torsten Hamann, Inhaber des Kfz-Meisterbetriebs Hamann & Rückert.

Deshalb ruft die Firma im Ortsteil Seelingstädt nun zu seinen Winterreifen-Wechsel-Tagen: Diese finden am 24. Oktober, 14. und 28. November in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. „Einfach anmelden und dann sicher durch die kalte Jahreszeit fahren“, betont Hamann.

Wer nach dem Reifentausch nicht weiß, wohin mit den Rädern, der kann den fachgerechten Reifeneinlagerungs-Service der Werkstatt nutzen. „Für Fahrzeuge, die mit dem sogenannten Reifendruckkontrollsystem (RDKS) ausgestattet sind, führen wir zusätzlich eine Überprüfung mit anschließender Dokumentation der verbauten Sensoren durch“, berichtet der Meister. Zudem gebe es die Möglichkeit, die Räder vor der Einlagerung reinigen zu lassen. „Diesen Service bieten wir als Rundum-Sorglos-Paket inklusive Reifenwechsel und Einlagerung an“, so Hamann.

Und wer sein Fahrzeug einmal in kompetenten Händen weiß – der Kfz-Meisterbetrieb blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung zurück – der kann sein Auto gleich durchchecken lassen. Denn für Batterie, Elektrik, Scheinwerfer, Heizung oder Scheibenwischer ist der Winter mit Schnee, Frost und Eis eine echte Herausforderung. Doch das Team um Torsten Hamann kennt jedes Detail und kümmert sich zuverlässig darum, dass das Auto fit ist für den kommenden Winter.

Terminvereinbarungen unter Telefon 03437 9407000

Faustregel beim Reifenwechsel

Die Faustformel für Winterreifen lautet von Oktober bis Ostern (O bis O). Sie ist allerdings nur ein grober Hinweis und hat rechtlich keine Relevanz, informiert der Allgemeine Deutsche Automobil-Club (ADAC). Denn eine generelle Winterreifenpflicht, die an ein bestimmtes Datum anknüpft, gibt es in Deutschland nicht. Stattdessen gilt eine situative Winterreifenpflicht: Das heißt, wer bei winterlichen Straßenverhältnissen (bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) fahren will, muss Winterreifen oder Ganzjahresreifen aufziehen. Wer auf winterlichen Straßen ohne Winterreifen erwischt wird, dem droht mit ein Bußgeld in Höhe von 60 Euro. Außerdem gibt es einen Punkt in Flensburg.

Datenschutz