Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
13°/11°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Themenwelten
14:32 28.08.2020
Der Großstolpener See ist beliebt bei Mensch und Tier.Foto: Jens Paul Taubert

Die Wiprechtsburg, ein Wasserturm, die Stadtmühle: Groitzsch hat unzählige Ausflugsziele zu bieten. Und darüber hinaus noch viel mehr: Wellness, ein See, viel Historie. Die Stadt kann perfekt per Rad erkundet werden. Vor allem ein Abstecher zur Burg lohnt sich, die Anlage war als Burg des Grafen Wiprecht von Groitzsch von großer historischer Bedeutung. Sehenswert sind besonders die teilweise rekonstruierte Rundkapelle und der Stumpf eines runden Turmes, die beide aus der Zeit um 1080 stammen. In den Sommermonaten finden häufig Veranstaltungen wie Freiluftkonzerte oder Aufführungen in dem Gelände statt.

Wer nicht nur Kultur und Geschichte erleben will, findet rund um Groitzsch auch zahlreiche Erholungsmöglichkeiten. Vor allem der Großstolpener See ist beliebtes Ausflugsziel. Kein Wunder, schließlich gibt es hier einen Imbiss mit Freisitz, Grillplatz sowie einen Sport- und Spielplatz. Darüber hinaus lockt das rund zwölf Hektar große Naturschutzgebiet „Pfarrholz“ viele Erholungssuchende an. Das artenreiche Auenwaldgebiet, das von der Schwennigke durchflossen wird, gehört mit der Elsteraue zwischen Wiederau, Pegau und Profen zu den landschaftlich reizvollsten Gebieten.

Wellnessfreunde und Kinogänger kommen ebenfalls in Groitzsch auf ihre Kosten. Im Azur sind nicht nur Sportskanonen, sondern auch Sauna-Gänger willkommen. Das kleine, aber feine Kino bietet hingegen Unterhaltung für Klein und Groß. Und eine familiäre Atmosphäre.


Daten und Fakten

7608 beträgt die Einwohnerzahl von Groitzsch

Zur Stadt gehören die Ortsteile: Altengroitzsch, Audigast, Auligk, Berndorf, Brösen, Cöllnitz, Droßkau, Gatzen, Großstolpen, Großpriesligk, Hemmendorf, Hohendorf, Kleinhermsdorf, Kleinprießligk, Kobschütz, Langenhain, Löbnitz-Bennewitz, Maltitz, Methewitz, Michelwitz, Nehmitz, Nöthnitz, Obertitz, Oellschütz, Pautzsch, Pödelwitz, Saasdorf, Schnaudertrebnitz, Wischstauden

Aktuelle Meldung:
Der Zustand einiger Brücken in Groitzsch macht Einschränkungen für den Verkehr erforderlich. Diese Brücken sind unter anderem betroffen: Brücke über die Schlumper in der Cöllnitzer Straße von Großpriesligk, Straßenüberführung an der Schnauder in Droßkau, Brücke über den Mühlgraben in der Brösener Straße.

26. September 2020, Groitzsch
● 10 Uhr Regionale Obstausstellung im Naturschutzzentrum Groitzsch, mit Tipps zur richtigen Pflege

31. Oktober 2020, Groitzsch
● 16 Uhr Halloween & Saisonabschluss auf dem Abenteuer-Golfpark Groitzsch im Schusterviertel

11. November 2020, Pegau
● 11.11 Uhr Eröffnung der Karnevalssaison mit dem Pegauer Karneval Klub und den Schnaudertaler Burgnarren, Rathaus

29. November 2020, Pegau
● 13 Uhr Adventsmesse im Volkshaus mit unzähligen Ständen und Weihnachtsmarkt auf dem Kirchplatz

5. Dezember 2020, Groitzsch
● 14 Uhr Adventsmesse im Vereinshaus Stadtmühle und Weihnachtsmarkt Groitzsch auf dem Marktplatz

3
/
20