Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/12°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Wirtschaft & Finanzen Freiluftkino im Naturparkhaus
12:25 17.07.2020
Im Innenhof des Naturparkhaus in Bad Düben werden im neu entwickelten Grünen Kino Dokumentarfilme gezeigt. Foto: Wolfgang Sens

In den Sommermonaten verwandelt sich der Innenhof des Naturparkhauses in Bad Düben in ein Freiluftkino. Das Grüne Kino hat Claudia Evers, verantwortlich für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Verein Dübener Heide, als Idee mitgebracht, weil es in Bad Düben kein Kino gibt. „Ich möchte gute Dokumentarfilme, die die Mensch-Natur-Beziehung thematisieren, und sonst in großen Kinos gezeigt werden, auch hier im Herzen des Naturparks und im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung interessierten Dübenern und Gästen nahebringen“, beschreibt sie.

Das Grüne Kino soll in der Neuhofstraße 3a einmal pro Monat stattfinden. Die Mitarbeiter des Naturparks unterstützen bei der Umsetzung des Projekts. Künftig soll das Grüne Kino um ein Fahrradkino ergänzt werden. „Unsere Idee hat beim Ideenwettbewerb der Sächsischen Mit-Mach-Fonds gewonnen. Um die Energiewende für Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Dübener Heide ‚erfahrbarer’ zu gestalten, möchten wir im Rahmen des Projekts ‚ErFahren. Verstehen.Machen’ Öko-Trainer (www.oekotrainer.de) für den Einsatz im Naturpark gewinnen. Sie sollen im Rahmen von Projekttagen und eines Grünen Kinos zum Beispiel in Schulen oder im Naturparkhaus eingesetzt werden.“ Die Ökotrainer sind derzeit in Arbeit. Einen Termin für die Fertigstellung und erste Nutzung gibt es noch nicht.
Der eigentliche Start des Grünen Kinos am 13. März fiel Corona zum Opfer. Die geplanten Folgetermine im April und Mai mussten ebenfalls entfallen. Die erste Aufführung fand dann am 5. Juni statt. Am 10. Juli wurde eine Doku, die über sieben Jahre die Wiederbelebung eines Farmlandes begleitet, gezeigt. Am 7. August, soll ab 21.30 Uhr das Paradies vor unserer Haustür liebevoll durch die Kamera betrachtet werden.

Zurzeit finden alle Veranstaltungen im Naturparkhaus unter Voranmeldung statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, ein Mund-Nasenschutz ist mitzubringen. Die Teilnehmer müssen ihre Kontaktdaten hinterlassen. Essen- und Getränkeverkauf dürfen nicht stattfinden. Der Eintritt ist spendenbasiert.

ANMELDUNG

telefonisch unter 034243 72993 oder per E-Mail an naturparkhaus@naturpark-duebener-heide.de.

1
/
21
Datenschutz