Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
17°/10°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Themenwelten
14:54 28.08.2020
Der Landkreis Leipzig mit dem Leipziger Neuseenland lässt sich wunderbar per Rad erkunden. Foto: André Kempner

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser besondere Sommer ist für die großen und kleinen Sehenswürdigkeiten in unserem Landkreis eine große Chance. Üblicherweise blicken wir ja in der Ferien- und Urlaubszeit in die Ferne, beschäftigen uns mit fremden Kulturen und genießen die Abwechslung anderer Länder und Sitten. Oft – und das ist jetzt nicht als Vorwurf gedacht – kennen wir aber weder unsere unmittelbare Umgebung, noch haben wir die Muße, diese zu erkunden.

Pösna Park

Wer sich auf eine Entdeckertour in unserer Heimat einlässt, findet Burgen und Schlösser, idyllische Wander- und Radwege, eine faszinierende Seenlandschaft mit touristischem Wasserwegenetz und die lebendige Kulturstadt Leipzig. Über idyllische Radwanderwege mit einer Vielzahl sich kreuzender Radrouten lässt sich der Landkreis mühelos erfahren.


Das Leipziger Neuseenland hat sich zu einer modernen Freizeitregion entwickelt – mit Aktiv- und Trendsportarten wie Wildwasserrafting, Achterbahnfahrten, Bootstouren und noch vielem mehr. Besonders interessant ist das touristische Wasserwegenetz, in dem naturbelassene Fließgewässer die Kulturstadt Leipzig mit den umliegenden neu entstandenen Seen verbinden.

Das Sächsische Burgenland präsentiert sich rechts und links der Mulde mit einer Fülle von Kulturschätzen. Seit jeher sind das Muldental und das Kohrener Land durch ihre reizvollen Landschaften mit Burgen, Schlössern und historischen Stadtbildern beliebte Ziele für Naherholung und Naturtourismus.

Eine Besonderheit sind die geologischen Sehenswürdigkeiten. Der Nationale Geopark Porphyrland bietet Anziehungspunkte, die sowohl die Geologie als auch die Rohstoffe der Region und die Zeugnisse des Abbaus als regionale Besonderheit inszenieren.

Und überall in den Städten und Gemeinden gibt es eigene Sehenswürdigkeiten, markante Punkte, lauschige Plätze oder ungewöhnliche Geschichten zu sehen und hören. Auch gastronomisch ist unsere Region mit vielen regionalen Produkten ganz auf der Höhe der Zeit. So lassen sich entspannte Urlaubstage auch zu Hause genießen.

Ihr Landrat
Henry Graichen
  

1
/
20