Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Start
08:45 03.05.2021
Das internationale Kochbuch des Treibhaus e.V. hält jede Menge leckere Rezepte bereit. Foto: Treibhaus e.V. Döbeln

Das Projekt „Willkommen in Döbeln“ des Treibhaus e.V. Döbeln veranstaltet unter dem Titel „MitMachKüche“ bereits seit dem Jahr 2015 regelmäßige interkulturelle Kochabende – und damit einer großen Resonanz. 

Gemeinsames kochen und essen 
 
Im Rahmen der „MitMachKüche“ treffen sich Menschen unterschiedlicher Herkunft zum gemeinsamen Kochen und Essen. Die Idee, daraus ein Kochbuch zu gestalten, schwelgte bereits seit langer Zeit unter den zahlreichen Mitmachenden. Da unter den aktuellen Pandemiebedingungen gemeinsame Kochveranstaltungen und Begegnungen ausgeschlossen sind, wurde die Idee des Kochbuchs in den vergangenen Monaten mit Hochdruck verfolgt – auch, um mit Abstand wieder etwas Neues entdecken zu können. Dank der Unterstützung der Ausländerbehörde Mittelsachsen und auf der Grundlage der gesammelten Erfahrungen, Lebensgeschichten und Fotografien, entstand im Verlauf des letzten Jahres das Kochbuch „Soul Kitchen“ mit den unterschiedlichsten Gerichten aus vielen verschiedenen Kulturen.

Die verschiedensten Gerichte stehen natürlich auch im Zusammenhang mit den vielfältigen Lebensgeschichten und Erfahrungen der Menschen, die sie zubereitet haben. Erhältlich ist das fertige Kochbuch seit Anfang April. Erhältlich ist es unter anderem im „Einklang der Bioladen“ sowie im Onlineshop des Treibhaus e.V. A. Neustadt


Döbelner Pferdebahn fährt nicht am 1. Mai

Eigentlich sollte die Pferdebahn an diesem Samstag wieder durch die Döbelner Innenstadt rattern.

Doch aus dem offiziellen Saisonstart wird nichts. Schuld daran ist, na klar, die aktuelle dritte Corona-Welle und die aktuell hohen Inzidenzwerte. Nun hofft das ehrenamtliche Team um den Vorsitzenden des Traditionsvereins Döbelner Pferdebahn e.V., Jörg Lippert, auf den Saisonstart am 5. Juni. AN
      

1
/
2