Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/12°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Essen & Trinken Bratwurst mit Ur-Krostitzer Birnen-Senfcreme
15:29 31.07.2020
Ein Hoch auf die Grillsaison: Zu Bratwürsten mit Bier-Birnen-Senfcreme passt natürlich bestens ein kühles Ur-Krostitzer. Foto: Radeberger Gruppe KG

Die hausgemachten Bratwürste mit Ur-Krostitzer Birnen-Senfcreme sind herzhaft, authentisch, lecker. So werden sie gemacht:

Zutaten für die Bratwürste (für 8 Personen):

● 750 g Schweinefleisch aus dem Bauch
● 250 g Schweinefleisch aus der Schulter
● 1 Chilischote
● 2 Zehen Knoblauch
● 1 Limette, den Abrieb
● 1 Zitrone, den Abrieb
● 50 g Rohrzucker
● 1 TL Salz und Pfeffer
● etwas Estragon
● Darm – Lammsaitling (ca. drei Meter, gibt es beim Fleischer des Vertrauens)

Ur-Krostitzer

Zubereitung:

Fleisch in Würfel schneiden. Knoblauch fein hacken, Chilischote entkernen und fein hacken. Von der Limette und der Zitrone die Schale abreiben. Die Fleischwürfel mit den anderen Zutaten vermengen. Das gewürzte Fleisch durch einen Fleischwolf drehen und mit einem Wurstfüllhorn in den Darm füllen. Anschließend den gefüllten Darm immer nach 20 Zentimetern abdrücken und eindrehen. Die Bratwürste auf den Grill legen oder in einer Pfanne braten.

Zutaten für Ur-Krostitzer Birnen-Senfcreme:

● 100 ml Ur-Krostitzer Pils
● 500 g Birnen
● 12 g Senfkörner, im Mörser zerstoßen
● 1 TL Zucker
● 1 TL Salz
● 175 g milder Senf

Zubereitung:

Birnen schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten in einen Becher geben und mit dem Pürierstab zu einer glatten Creme mixen.

Ihr habt auch ein Rezept mit Ur-Krostitzer Pilsner oder Schwarzem? Schickt es uns mit Zutatenliste, kurzer Beschreibung und Foto an heldenwand@uk-helden.de! Wir sind neugierig! Die Rezepte der Wahre-Helden-Küche entstehen zusammen mit der ersten Leipziger Kochschule Lukullust Erlebnis Kochen.
  

3
/
4
Datenschutz