Menü
Anmelden
Wetter Regenschauer
18°/13°Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Start
09:14 05.06.2021
Wartet auf Besucher: Rutsche im Freibad Oschatz. Foto: Fotostudio Corinna/Oschatz

Auch hier im Oschatzer Freibad kehrt wieder mehr Normalität im Döllnitzbecken ein – und mehr Sicherheit.

Bahnen ziehen, rutschen, vom Turm springen, Beachvolleyball spielen, auf der Liegewiese entspannen oder den Wasserspielplatz mit Blumendusche nutzen: Oschatz geht wieder baden! Allerdings kommt vor dem Sprung ins Wasser der Blick auf die Besucherhinweise: Es gelten eine Mund-Nasenschutzpflicht im Eingangsbereich, Beschränkungen in den Sanitärbereichen sowie eine maximale Besucherzahl im Freibadgelände – und natürlich der Mindestabstand von 1,50 Meter.

Neu sind die Vorlage negativer Corona-Nachweise, eines Impfschutzes oder ärztlichen Bescheinigung einer überstandenen Covid-Infektion – Impfungen und Tests gab es 2020 noch nicht. Der Einlass zum Freibad erfolgt über den Haupteingang im neuen Freizeitobjekt Platsch. Danach sind auch Durst und Hunger wieder ganz normal „erlaubt“: Der Freibadimbiss hat täglich ab 12 Uhr geöffnet.
      

4
/
20