Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig

Home Sonderthemen Feiertage & Feste Adventszauber aller Art
12:04 20.12.2019
Ein Kakaomantel umhüllt frisch zubereitete Marzipankartoffeln. Foto: Juliane Groh

Die Adventszeit neigt sich dem Ende zu, die Freude auf das Weihnachtsfest steigt zusehends. Vielleicht hat man den Weihnachtsmarkt, eine Ausstellung oder ein Chor-Konzert in der eigenen Stadt besucht, vielleicht einen Ausflug zu einem nahe gelegenen Markt gemacht, der einem empfohlen wurde. So oder so: Meist gibt es da noch Märkte, Geschichten oder Rituale, die man bislang nicht kennt. Ihnen hat sich der Autor Dietmar Sehn in seinem neuen Buch ausführlich gewidmet.

Das steckt drin

Der Autor, der schon etliche Bücher zu sächsischen Bräuchen und Traditionen veröffentlicht hat, gibt bemerkenswerte Tipps und Inspirationen für die ganze Familie sowie zahlreiche Informationen, wo sich faszinierende Bräuche rund um die Adventszeit sowie Heiligabend am ursprünglichsten erleben lassen. Das Ganze gespickt mit traditionellen Rezepten zum Nachkochen. „Die 50 schönsten Weihnachtsmärkte und Ausflugsziele“ zwischen Leipzig, Dresden, Chemnitz und Annaberg-Buchholz verspricht der 144 Seiten umfassende Band.
   

Stimmungsvoll und anregend

Das Buch gibt so manche Anregung für einen Ausflug, versetzt beim Lesen in eine anheimelnde Stimmung, lässt den Drang verspüren, Hand an Bratäpfel, Pfefferkuchen und Glühwein zu legen. Und auch so manches Detail lässt einen schmunzeln. Etwa wenn Sehn daran erinnert, dass bei den Dreharbeiten zu dem Film „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ die Eule Rosalie gelegentlich mit einem Strohhalm einen Piks in den Hintern bekam – sonst wäre es nämlich nichts damit geworden, dass sie im Film immer so geheimnisvoll zwinkert.  


„Ich werde Weihnachten in meinem Herzen ehren und versuchen, es das ganze Jahr hindurch aufzuheben.“

Charles Dickens
     

Datenschutz